NZ-Money_web

Geldtransfer mit einem Peer to Peer Dienst?

Geld international zu überweisen war schon immer sehr teuer. Große Banken berechnen hohe Gebühren für jede noch so kleine internationale Überweisung. Diese Gebühren kannst du sparren, indem du den Service von Peer to Peer Diensten nutzt.

Es gibt einige Dienste die von einem Land in ein anderes Land Geld überweisen zu geringen Kosten. 

Wir möchten dir OFX empfehlen. Aus guter Erfahrung können wir sagen, das OFX schnell und zuverlässig arbeitet.

Wie funktioniert OFX?

OFX* hat ein Konto in England und eines in Neuseeland. Du überweist einen Betrag in Euro von deinem Deutschen Konto auf das Konto von OFX*.

1. Benutzerkonto Registrierung

Du eröffnest ein Konto bei OFX und gibst den Betrag an, den du überweisen möchtest.

2. Überweisung

Nachdem du mit dem Wechselkurs einverstanden bist, überweist du dein Geld von deinem Konto zu einem Konto von OFX.

3. Geldtransfer

OFX wird dein Geld in 1-2 Werktagen an dein Konto in z.B. Neuseeland überweisen.

Wechselkurse

Fairer tagesgenauer Wechselkurs der dir garantiert einiges ersparen wird im Verglich zu deiner "Hausbank".

Bester Service

Wir nutzen OFX selber für internationale Überweisungen. Unsere Partnerschaft mit OFX bietet auch dir einen gebührenfreien Geld-Transfer.

Keine Gebühren

Wenn du dein Ersparnis nach Neuseeland schicken willst, reibungslos und ohne lästige Bankgebühren.

Überweisungsdauer

Überweisungen dauern im Durchschnitt nicht länger als 1-2 Werktage. Du kannst deine Transaktion online oder mit dem OFX-APP verfolgen.

Let's talk
about
... Money 

Geldtransfer. Günstig. Schnell. Sicher.

Auch wir nutzen den Service von OFX für unsere internationalen Überweisungen.